Indy und das Land der Abenteuer

/ August 25, 2020

Indy und das Land der Abenteuer

Scale-Trophyfahren am SHERPA Day 2020 in Gensingen

Der wohl berühmteste Hut der Filmgeschichte verhalf bei perfektem Wetter zu einem durchaus passenden Schatten.

Wir freuen uns über ein gelungenes Scale-Treffen,  viele begeisterte Gäste waren der Einladung gefolgt und eroberten das unbekannte Land und die auf sie wartenden Abenteuer.

Ob Trialfahren im Zentralmassiv, Schatzsuche in der glühenden Großen Weite, die rückwärts zu querende Brücke über die Schlangenfelder, die zu bedienende Zugbrücke über die Schlucht des sichelförmigen Mondes oder das Glücksspiel mit dem rollenden Fels.

Das und viel mehr wartete am Vormittag beim Koordinationstisch.

Nach Verpflegung und freiem Fahren dann der großangelegte Tempelbau. Es galt, auf dem riesigen Gelände die Baubeschreibung zu finden, die Bauteile zu orten und das Bauwerk möglichst genau nachzubauen – alles via Fahrzeuge natürlich.

Nach erneuter Verpflegung waren die Gäste gestärkt für den langen  Ritt durch die Nacht, mit ausreichend Abstand ging es einzeln auf magische Pfade, dezent illuminiert.

Am Ziel dann noch ein letztes Rätsel, Buchstabensalat zusammenfügen zum Schlußspruch! Ab zur Verpflegung…zum Dritten!

Wir hoffen, inzwischen sind alle wieder gut zu Hause angekommen!

Herzlichen Dank an die hochmotivierten Fahrer und Photographen, wir waren begeistert von Euch!

Eure Trophyleitung!

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*